Dimpfelmedien
Die Heimatseite von Stefan Weigelt


Es gibt hier ständig neues über das Wandern und die Natur in der Heimat mit Fotos, Videos, Audios und Panoramabilder.




Das Wort Heimat ist ein weiter Begriff. Heimat ist für mich da, wo ich mich zu Hause fühle. Das muss kein fixer Ort sein und auch keine einzelne Region. Einfach da, wo das Herz hingehört.

Die Natur verbirgt überall so viele kleine und große Wunder. Durch Wandern und Pilgern spürt man, dass der Mensch von Grund auf zur Natur dazuzählt. Vielen ist das Heute leider nicht mehr bewusst.







Aktuelles

-------------------------------------------------------------

Die Wanderbroschüren gibt es jetzt als kostenlosen PDF Download.

Wanderbroschüre Epfenbach

Wanderbroschüre Tannheimer Tal

Wanderung über das Himmelreich

Tannheimer Tal 2017

Wanderung zum Einstein






-------------------------------------------------------------



Digitales HD Fernsehen und Rundfunk

Der Sender Heidelberg Königstuhl versorgt unsere Region mit etlichen Fernsehprogrammen und Rundfunkprogrammen in bester noch nie da gewesener Qualität. Diese Programme sind per Antenne sehr stabil zu empfangen. In sichtweite zum Königstuhl reicht eine kleine Zimmerantenne völlig aus. In Tälern benötigt man eine Aussenantenne oder Dachantenne. Alte UHF und VHF Antennen können hierzu sehr gut genutzt werden. Eine Liste der Sender für Radio und Fernsehen gibt es hier:


-------------------------------------------------------------
Der Katzensteig






Ein sehr anspruchsvoller Wanderweg mit vielen Aussichtspunkten und interessanten Wegen ist der Katzensteig.

Er führt von Eberbach nach Neckargerach über den Katzenbuckel und den Höllgrund. Der Weg ist 26 km lang und man muss insgesamt einen Höhenunterschied von 950 m überwinden. Der gesammte Weg ist erstklassig ausgeschildert und beginnt am Naturparkzentrum Eberbach oder am Bahnhof Neckargerach wenn man von der Neckargeracher Seite aus den Weg wandern will.



Video Katzenbuckel









Dimpfelmedien zeigt die Schönheit von Heimat und Natur.


Der Name Dimpfelmedien kommt vom Gewann "Dimpfel" wo sich unser Standort befindet.

Der Ausdruck "Dimpfel" steht für ein ehemaliges Sumpfgebiet oder Auengebiet.


Warum durch die Welt reisen, von einem Touristenrummel zum anderen? Die Heimat vor der Haustüre bietet mehr, als man denkt. Und die schönsten Dinge auf der Welt sind kostenlos.


Mit dem Motto "langsamer ist schneller" und "weniger ist mehr" kommt man sicher an sein Ziel. Und wenn dann noch der "Weg das Ziel" ist, dann erfährt man Erholung von Anfang an.

Dimpfelmedien zeigt, wie die Heimat wieder interessant wird. Es gibt so viel zu sehen und zu staunen. Kleine Dinge werden groß. Schlechtes Wetter wird zu herrlichem Wetter. Große Strecken werden zum Katzensprung.




-------------------------------------------------------------

Heimat


Natur


Wanderungen


Alpin wandern


Pilgern


Feiertage


Kontakt / Links

-------------------------------------------------------------


Zum Seitenanfang